14. Tag

Ruhetag für die Beine, nicht für Kopf und Kamera – so ging es zunächst auf ein Spargelgericht zum Hausler Hof. Dort ist jeden Freitag Markt und es gibt diverse Gerichte aus eigenen Produkten. Im Anschluß gingen wir zur S-Bahn und fuhren zum Flughafen München (Franz-Josef-Strauß) in den Besucherpark. Von einem Hügel aus lassen sich gut die Starts und Landungen beobachten. Erstaunlich, welch ideenreiche Lackierungen man entdecken kann.

Am Abend nach unserer Rückkehr vom Ausflug haben wir zuerst den eingelegten Sauerbraten in den Ofen verbracht und danach die Rindersuppe als Vorspeise mit den Butterklößchen, die Brezenknödel und das Lauchgemüse für die Hauptspeise vorbereitet. Als Nachtisch gab es Nusskuchen mit Rhababerkompott.


_5290046
_5290035
_5290063
_5290067
_5290094
_5290101

Comments are Disabled