30. Tag

Ortsteile gibt es aus gutem Grund . . .

Von Berlin nach Greifswald bedurfte es einer Zwischenübernachtung. Gefunden hatte ich diese nach meiner Meinung in Prenzlau in der Uckermark. So waren 120Km geplant. Nach einem Anruf kurz vor dem vermeindlichen Ziel stellte sich heraus, dass die Wassermühle (http://www.muehle-werbelow.de/) eigentlich nicht in der Straße Werbelow sondern im Ortsteil Werbelow in der Gemeide Uckerland liegt, die zur Kreisstadt Prenzlau gehört. Die Tour verlängerte sich so auf 142Km. Hinzu kam, dass die Meinung „ab Berlin geht es nur bergab“ schnell zur Mär wurde. Die Eiszeit hat eine vielseitige unfassbar wellige Landschaft zurück gelassen. Hier sammelten sich Höhenmeter an, die mir selbst auf den Touren im Süden des Landes nicht für möglich erschienen sind.

Erfreulich, dass ich am Abend ganz spontan noch mit am Tisch sitzen durfte und einen frischen Salat und Tortellini mit Sahnesauce und Parmesam bekam.



_6140401
_6140407
_6140426
_6140443
_6140464
_6140471

Comments are Disabled